Vortrag – Vietnam

Vietnam – das kleine China im Süden Bildvortrag: Mit Auto und Eisenbahn zwischen Rotem Fluss und Mekong Vietnam ist anders, anders als jedes andere Land in Südostasien, anders als China, anders als Indien und doch gezeichnet von chinesischen und indischen Religionen. Auch die Menschen sind anders, im Süden anders, als jene im Norden. So präsentiert sich das einstige Indochina als Schmelztiegel der unterschiedlichsten Sitten und Gebräuche, mit einer langen Geschichte, grandiosen Bauten zwischen Tempeln und weiterlesen…

Vortrag / Lesung – Europa umsonst

Zu Fuß und ohne Geld durch Europa Bildvortrag / Lesung zum Buch: »Zu Fuß von Dresden nach Dublin« Vom 26. Juni bis 10. September 1998 legte ich 3100 Kilometer zu Fuß zwischen Coswig und Doolin, an der irischen Atlantikküste gelegen, zurück. Ich folgte dem »Weg der Schweiz«, überquerte den Furkapass, durchzog das Walliser Tal. Und blickte zum Montblanc, marschierte entlang der Rhone zum Mittelmeer und von da zurück in Richtung Paris über das reizvoll, hüglige Central weiterlesen…

Vortrag – Kirgisien

Kirgisien (Kirgistan, Kirgisistan) Bildvortrag: Als Tramp mit LKW, zu Pferd im Land des Tien-Schan Kirgisien gehört wahrscheinlich zu den am wenigsten besuchten Staaten unserer Erde. Nachdem Russland 1992 seine Zuwendungen strich, die wichtigsten Absatzmärkte in Kasachstan wegbrachen, fiel das Land Ende der 90ziger Jahre auch noch beim Internationalen Währungsfonds in Ungnade. Als in den Sommern 1999 und 2000 die Überfälle der „Islamischen Bewegung“ eskalierten und sich die Spannungen zu Usbekistan verschärften, waren auch diese Zuwendungen weiterlesen…

Vortrag – Russland, Kasachstan, Usbekistan

Bildvortrag: Klänge der Wolga, Rufe der Minarette Eine Reise von Moskau nach Samarkand (Russland, Kasachstan, Usbekistan) Es ist das Land Peter des Großen, das Land Katharina II. der Zarin. Die Heimat von Puschkin und Tolstoi, Lenin und Stalin, Revolution und Perestroika. Russland, ein uraltes Land, aber in jedem Jahrhundert, an jedem Tag ändert es sich. Eine noch immer von vielen Europäern verschlossene Welt. Mütterchen Wolga, der Strom im Herzen der russischen Menschen, eine Lebensader. Samarkand, Buchara, Taschkent – Namen aus weiterlesen…

Film: Russland – Transsibirische Eisenbahn (Transsib)

DVD-Film: Russland – Transsibirische Eisenbahn ein Dia-, Ton- Vortrag (DVD Video) von Jan Balster Eine ganz besondere und sehr weite Reise. Eine Tour durch acht Zeitzonen. Russland bis tief in den Osten nach Sibirien mit der Transsibirischen Eisenbahn (Transsib). Entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das sibirische Irkutsk, dem Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, fast 9300 Kilometer. Kennen wir Russland? Wir, die wir Fernsehen, Radio hören und Zeitung lesen. weiterlesen…

Vortrag – Europa umsonst

Vortrag zur Sportlerumfrage 2001 »Die 29 Besten von 18 000« Dia – Vortrag: »Zu Fuß und ohne Geld durch Europa« zum Vortrag »Zu Fuß von Dresden nach Dublin« – 3100 Kilometer ohne Geld durch Europa (2. Auflage) 2. Auflage – Mai 2021 – 2. Auflage – ISBN: 978-3-7534-0206-2 – 408 Seiten – 103 s/w Fotografien – 13,90 Euro »Dein Buch ›Zu Fuß von Dresden nach Dublin‹ kann man nur wärmstens empfehlen …« (Reiner Meutsch – RPR1 weiterlesen…

Fotoausstellung: Europa umsonst

Fotoausstellung zum Buch: »Zu Fuß von Dresden nach Dublin« 3100 Kilometer durch die Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Irland Sonderausstellung im Museum Karrasburg vom 28. April bis 4. Juni 2000 Fotografien und Text von Jan Balster »Zu Fuß durch Europa Seit dem 28. April kann man im Coswiger Museum Karrasburg eine bemerkenswerte Ausstellung von Fotografien des Coswigers Jan Balster besuchen. Der in Meißen gebürtige Buchbinder und Buchhändler unternahm zahlreiche Reisen ins Ausland, was an sich nichts Außergewöhnliches weiterlesen…

Fotoausstellung: Europa umsonst

KNACK Punkte (Presse – Mai 2000): 3100 Kilometer durch die Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Irland »Zu Fuß durch Europa Die Karrasburg das Museum der Stadt Coswig zeigt bis zum 4. Juni eine Fotoausstellung mit dem Titel ›Zu Fuß durch Europa‹. Der Fotograf ist Jan Balster, ein junger Mann mit Sinn für das Abenteuer. Auf einer Tour quer durch Europa sind die ausgestellten Bilder entstanden. Die Strecke von nicht weniger als 3100 Kilometern legte er zu weiterlesen…

Fotoausstellung: Europa umsonst

Meißner Tageblatt (Presse – 18. Mai 2000): 3100 Kilometer durch die Schweiz, Frankreich, Großbritannien und Irland »Zu Fuß durch Europa Seit dem 28. April kann man im Coswiger Museum Karrasburg eine bemerkenswerte Ausstellung von Fotografien des Coswigers Jan Balster besuchen. Der in Meißen gebürtige Buchbinder und Buchhändler unternahm zahlreiche Reisen ins Ausland, was an sich nichts Außergewöhnliches ist. Außergewöhnlich war freilich sein Fortbewegungsmittel: die Füße. Vom 26. Juni bis 10. September 1998 legte er 3100 weiterlesen…